Newcomer Festival – Vorentscheid 3

flyer_27.10

Newcomer Festival Vorentscheid 3:
BETAMENSCH • Dazy Nerds • Mic Mali • Kingston – Bamberg

► Reinhören: http://bit.ly/NCF2018-YouTube

Das 41. Newcomer Festival findet im Jahre 2018 mit Vorentscheiden in diversen Jugendclubs in Erlangen statt, bei denen sich jeweils zwei von vier Bands für das große Finale im Kulturzentrum E-Werk qualifizieren können. Neben attraktiven Sachpreisen, gibt es eine von der Kulturförderung der Stadt Erlangen gestiftete Reise nach Wladimir (RU) mit dortigen Auftritten zu gewinnen. Durch den Bandaustausch kommt außerdem jedes Jahr eine russische Band zum Newcomer Festival und Umsonst und Drinnen Club nach Erlangen. Doch der Wettbewerbsgedanke ist beim NCF nur Nebensache: In erster Linie dient das Festival zur Vernetzung der lokalen Musikszene und wird jedes Jahr mit sehr viel Liebe unter den Acts, Jurymitgliedern und Veranstaltern durchgeführt.

DAZY NERDS:
Nach der letzten EP „Inner Beast“ melden sich die vier Musiker Jim, Jo, Kenny und Dave mit zahlreichen neuen Songs im Gepäck zurück. Inspiriert durch Größen wie Led Zeppelin oder Tool und die modernen Sounds von Muse oder Karnivool. Was dabei rauskommt? Dynamik. Leidenschaft. Energie. Eine Mischung aus treibenden, vertrackten Rhythmen, ruhigen Melodien und knallharten Riffs. Abgerundet mit einer polarisierenden und einzigartigen Stimme. Nicht genug? Wer noch mehr Abwechslung braucht der kann sich auf ihre neue Platte “Desire” freuen. Ein Akustik Album das mit ganz anderen Facetten und Klängen überrascht!”

KINGSTON:
- ist nicht nur die Hauptstadt Jamaikas sondern auch eine drei Mann starke Band aus Bamberg. Ursprünglich im Rap-Genre angesiedelt verbinden jetzt die dreisten Drei verschiedenste Musikstile miteinander. Ganz einfach: deutscher Rap der in einer offenen Beziehung mit Indie-Rock ist , aber heimlich mit elektronischen Synthesizern und eingängigen Gitarrenriffs liebäugelt. Kurzum, ein Schmelztiegel aus drei Musikern die tun und lassen was sie wollen. Ehrenwort

MIC MALI:
Mic Mali ist ein aufstrebender Musiker, der die Welt mit seinen Songs ein kleines bisschen bunter macht.
Zusammen mit seiner 11-köpfigen Band ist er ein absoluter Geheimtipp, wenn es um Pop, Funk und gute Laune geht!

BETAMENSCH:
Aus einer vermeintlichen Schnapsidee können auch hervorragende Dinge entstehen. Bestes Beispiel: Betamensch aus Nürnberg, die vier Jahre nach der ersten Idee von Sänger und Gitarrist Miguel Mayorga und Bassist Nick Andrade, endlich mal wieder eine zwischen Indierock und Alternative angesiedelte Rockband ohne Schnickschnack an den Start zu bringen, zusammen mit Schlagzeuger Johannes Pressl ihre selbstbetitelte Debüt-EP im Februar 2018 via Downbeat und Believe veröffentlichen.

Partner & Unterstützer des Festivals: Red-Audio, Starfountain Design, Musikhaus Thomann, daily buttons, T-Shirt-Drucker.de, Kulturförderung der Stadt Erlangen, AOK, Lokale Leidenschaften auf Radio Z, Maisel’s Weisse und Sound Of My City.
Location: Jc Dezibel - Odenwaldallee 32, Erlangen
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
AK: 5,- Euro

► Reinhören: http://bit.ly/NCF2018-YouTube

♥ Am 17. November findet das Newcomer Finale im Kulturzentrum E-Werk statt. Event: www.facebook.com/events/614045792319679/ ♥